Die Kanzlei B&C Rechtsanwälte

Die Kanzlei B&C wurde Mitte des Jahres 2014 von den Rechtsanwälten Sebastian Billig und Dr. Matthias Creydt in München gegründet.

Die Gründungspartner Herr Billig und Herr Dr. Creydt verfügen jeweils über langjährige außenwirtschaftsrechtliche Erfahrung. Sie waren in verschiedenen Unternehmen der Industrie, in Entwicklungs- und Forschungseinrichtungen sowie auch als Berater tätig. Neben den juristischen Notwendigkeiten sind uns durch unsere Erfahrungen in der Industrie deren Nöte bekannt und bewusst. So setzen wir im Rahmen unserer Tätigkeit immer auf einen doppelten Ansatz: Die außenwirtschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen müssen gewahrt sein, ohne dass dies für das betroffene Unternehmen zu einer zu großen wirtschaftlichen oder organisatorischen Belastung führt. Das bedeutet, dass die von uns entwickelten Prozesse und organisatorischen Maßnahmen intern umsetzbar und praktikabel sein müssen.

Neben der beratenden Tätigkeit geben Sebastian Billig und Dr. Matthias Creydt auch Seminare und Inhouse Schulungen und sind Verfasser von etlichen Beiträgen in diversen Fachzeitschriften und Büchern.

Vor der Gründung der Kanzlei B&C waren Herr Billig und Herr Dr. Creydt als Geschäftsführer einer führenden Kanzlei im Außenwirtschaftsrecht tätig.

Im deutschen Kanzlei-Ranking "BUJ kanzleimonitor.de 2016/2017 - Empfehlung ist die beste Referenz" schafft es B&C Rechtsanwälte in der Rubrik "Außenhandel & Exportkontrolle" unter die Top 10.

Kontaktieren Sie uns