Vita Arno Biging

Herr Arno Biging ist Spezialist in den technischen Aspekten der exportkontrollrechtlichen Klassifizierung sowie zu Fragen der zollrechtlichen Tarifierung. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit umfasst die Durchführung von Projekten in Bezug auf Massenklassifizierungen sowie auch die Klärung, Beratung und Unterstützung bei komplexen und technisch schwierigen Einzelklassifizierungen. Hierbei profitiert Arno Biging insbesondere von seiner technischen Ausbildung sowie auch von seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Manager im Entwicklungs- und Projektbereich.

Herr Biging war zu Beginn seiner beruflichen Karriere zunächst als Entwicklungsingenieur im Bereich Sensorik und Messgeräte für Urananreicherungsanlagen und Atomreaktoren tätig. Im weiteren Verlauf war er dann als Projektleiter im Bereich Entwicklung und Anlagenbau aktiv, wo er eine Führungsposition im mittleren Management in einem deutschen Großkonzern bekleidete. Nach seiner industriellen Karriere hat Herr Biging dann als Unternehmensberater Industrieunternehmen sowie öffentliche Verwaltungen in der Organisationsentwicklung beraten, mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung und Organisationsgestaltung.

Herr Arno Biging hat an der Fachhochschule Köln Ingenieurwesen mit der Fachrichtung „Mess- und Regeltechnik“ studiert und mit Diplom abgeschlossen. Zusätzlich hat Herr Biging ein einjähriges Aufbaustudium an der renommierten Trinity University in San Antonio, Texas absolviert.